Tickets&AGB

Vorverkauf

Konzertkarten sind erhältlich bei KölnTicket (Tel: 0221-2801, www.koelnticket.de), bei der City-Buchhandlung in Dormagen (Tel.: 0 21 33 – 47 00 14, www.citybuch.net) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen im gesamten Bundesgebiet.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 9. Mai 2018.

Beim Vorverkauf ist eine Vorverkaufsgebühr zu entrichten.
Die Zusendung der Karten ist kostenpflichtig.
Eine Rückkgabe oder Umtausch bereits bestellter oder erworbener Karten ist nicht möglich.

Für Besetzungs- und/oder Programmänderungen wird keine Haftung übernommen. Eine Rückerstattung oder Minderung des Kartenpreises ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

Bis 2 Stunden vor Konzertbeginn können Sie Karten auch online bei koelnticket.de erwerben und selbst ausdrucken (print@home).

Abendkasse
Restkarten für die einzelnen Veranstaltungen sind jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse erhältlich.

Ermäßigungen
Ermäßigung erhalten Schüler, Auszubildende, Studenten, Hartz-IV-Empfänger, Menschen mit Behinderung ab 80 % und Mitglieder des Förderkreises für Kirchenmusik Dormagen gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt, die Begleitperson bezahlt den vollen Preis.

Festivalabo
Bei gleichzeitigem Kartenkauf für mehrere Konzerte der Festivalwoche gewähren wir folgenden Nachlass:

3 Konzerte 5%
4 Konzerte 10%
5 Konzerte 15%
6 Konzerte 20%.

Rabattkombinationen sind nicht möglich.

Last-Minute-Deal für Schüler und Studenten
Schüler und Studenten können sich für Last-Minute-Tickets registrieren.
Wir informieren dann kurzfristig per E-Mail (ca. 48 Stunden vorab) über freie Plätze in ausgewählten Veranstaltungen. Bei Interesse werden die entsprechenden Tickets zum Last-Minute- Preis von 5 Euro an der Abendkasse auf den jeweiligen Namen hinterlegt und können dort gegen Vorlage des Schüler- bzw. Studentenausweises bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.

Hier können Sie sich über unser Kontaktformular für den Last-Minute Deal registrieren.

Änderungen vorbehalten
Für Besetzungs- und /oder Programmänderungen wird keine Haftung übernommen. Eine Rückerstattung oder Minderung des Kartenpreises ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

Einlass
Nach Beginn einer Veranstaltung kann das Anrecht auf den erworbenen Sitzplatz nicht mehr garantiert werden. Verspäteten Besuchern kann erst zur Pause Einlass gewährt werden.

Aufzeichnungen
Einzelne Konzerte werden von Hörfunk/Fernsehen oder dem Festival Alte Musik Knechtsteden aufgezeichnet. Der Konzertbesucher erklärt sich mit dem Erwerb der Eintrittskarte damit und mit der eventuellen Abbildung seiner Person einverstanden.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren

×