Leidenschaft
Markuspassion1759

Datum
Mittwoch, 26.09.2018
20:00 Uhr
Ort
Klosterbasilika Knechtsteden
Ticketinfo

29 / 22 / 15 / 10* €
erm. 23 / 17 / 12 / 8* €
zzgl. VVK-Gebühr

*mit eingeschränkter Sicht

 

Zusatzkarten in der Westapsis sind an der Abendkasse erhältlich.

Georg Philipp Telemann
Markuspassion 1759
Das Leid Jesu und Parallelfälle
Veronika Winter - Sopran
Anne Bierwirth - Alt
Georg Poplutz - Tenor
Markus Flaig - Bass
Ekkehard Abele - Bass

Rheinische Kantorei
Das Kleine Konzert
Hermann Max

Tickets sind telefonisch unter 0221-2801 bei KoelnTicket erhältlich.
Hier können Sie Tickets für die Veranstaltung online bestellen.

++++Restkarten sind ab 19 Uhr an der Abendkasse erhältlich+++

19 Uhr – Einführungsgespräch in der Klosterbibliothek
mit Keywan Klaus Münster, Pater Hermann Josef Reetz,  Hermann Max
Helga Heyder-Späth – Moderation

Verleumdet, verraten, mit Lügen angeklagt, Opfer falscher Zeugen, willkürlich verurteilt und bei unvorstellbarer Qual hingerichtet – das hat nicht nur Jesus erfahren. Zahllos sind aus unserer Geschichte jene Biographien, in deren langer Reihe sein Fall voll unsagbaren Leids nur einer von vielen ist. In einer kleinen Foto-Ausstellung sehen Sie kurz erläuterte Porträts aus der Vielzahl charismatischer und wenig bekannter großartiger Menschen, die – Jesu Beispiel folgend – verdient haben, erinnert zu werden.

Konzert mit Pause.
Voraussichtliches Ende der Veranstaltung 22.15 Uhr.


Mit freundlicher Unterstützung

Mitschnitt durch

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren

×