ImIrrgartenderBilder
DieWeltdesHieronymusBosch

Datum
Montag, 24.09.2018
19:00 Uhr
Ort
Stadtbibliothek Dormagen
Ticketinfo

Eintritt frei

Bis heute geben Hieronymus Boschs Altarbilder mit Fantasien von Qual, Folter und Tod Rätsel auf. Eine groteske Höllenbrut mit Hybridwesen aus Mensch und Tier, buckligen Dämonen, Kreaturen mit Vogelleibern und Brillen, seltsame Baummenschen und andere bizarre Gestalten lässt Bosch auf den Betrachter los. Mal werden seine fantastischen Mischwesen für Produkte der Endzeitstimmung um 1500 gehalten, mal wird der Niederländer als Vorbote der Surrealisten gesehen. Der Bosch-Kenner Dr. Stefan Fischer gibt der sagenumwobenen Künstlerpersönlichkeit Gestalt und beschreibt ein spannendes Panorama des Spätmittelalters, bei dem neben Moral eine Prise Humor nicht fehlen darf.
Vortrag mit Dr. Stefan Fischer


In Kooperation mit

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren

×